07.10.2018 - So langsam endet die Tauchsaison...

Liebe Sepianer,

 

das Jahr ist mittlerweile fast vorüber und entsprechend endet die Tauchsaison für die meisten von uns in den nächsten Wochen. Von Vereinsseite ist noch das Abtauchen am 28.10 sowie die Weihnachtsfeier am 08.12 in diesem Jahr geplant.

 

Auch wenn das endgültige Fazit des Jahres erst in der nächsten Mittgliederversammlung Anfang des kommenden Jahres gezogen wird, so lässt sich doch jetzt schon das ein oder andere erfreuliche Feststellen.

In diesem Jahr konnten wir wieder viele gemeinsame Ausflüge sowie die ein oder andere Vereinsveranstaltung genießen. Um nur ein paar zu nennen, da hätten wir z.B. das Sommerfest im Stadtpark oder zwei gemeinsame Ausfahrten nach Gammel Alboe (Dänemark).

 

Besonders hohe Aktivität konnte dieses Jahr im Bereich der Ausbildung beobachtet werden. So konnten wir bei zahlreichen Ausfahrten insgesamt neun Bronzetaucher (DTSA*) brevetieren. Zusätzliche gelang es uns zwei Silbertaucher (DTSA**) zu brevetieren. Aus Datenschutzgründen wird an dieser Stelle auf die Nennung der Namen verzichtet.

 

Doch auch die Ausbilder konnten die Füße nicht stillhalten. Andy gelang es erfolgreich seinen dritten Stern zu ergattern, somit ist er nun unser aktuell einziger TL*** (Tauchlehrer ***). Zusätzlich schafften mit Michael, Jessica und Christoph drei unserer Ausbilder den Sprung vom Trainerschein zum Tauchlehrer – alle drei wurden erfolgreich als TL* brevetiert. Im Falle von Jessica erfolgte sogar der vorab erforderliche Trainer C noch in diesem Jahr. Der Tauchsport Landesverband Schleswig Holstein hat neben der Beglückwünschung von Andy,Michael sowie Jessica und Christoph in jeweils einer News auch diese Gesamtleistung der Tauchgruppe Sepia in der letzten News gewürdigt, diese findet ihr hier.

 

Es zeichnet sich jetzt bereits ab, dass ab nächstem Frühjahr die Ausbildung für DTSA* und DTSA** wieder weitergehen wird. Die ersten neuen Anwärter stehen schon in den Startlöchern. Des Weiteren gibt es in der Jugendgruppe viele heranwachsende Interessenten. Und auch von den diesjährigen DTSA* Absolventen gibt es bereits wünsche nach Weiterbildungsmöglichkeiten über Aufbau- und Spezialkurse und nach einer DTSA** Ausbildung.

 

Wie üblich wird im November dieses Jahres die Jahresplanung des Vorstandes und der Ausbilder stattfinden, sodass wir im Dezember sicherlich über die geplanten Veranstaltungen im kommenden Jahr informieren können.

 

Vorab euch allen schon einmal vielen Dank für das tolle Jahr.